Zahnweiß-Methode Amazing White

Kunden Zahnkliniken oft streiten sich über die Wirksamkeit und Sicherheit der verschiedenen Methoden der Zahnaufhellung. Sehr viele Menschen bevorzugen die modernen Verfahren amazing white, es schließend, dass es sicher und sehr rezultativen. Es basiert auf der Verwendung von LED-Aktivator, die Sie um den Zahnschmelz und die Zahngesundheit. Schauen wir uns diese Methode mehr.

Das Wesen der Methode

Zahnaufhellung

Für diejenigen, die nicht mit modernen professionellen Methoden der Zahnaufhellung, sollte erklärt werden, was genau ist amazing white.

Es ist noch eine Variante der chemischen Aufhellung. Und er hat ein paar verbindliche Grundsätze:

  • chemisches Reagens wirkt nicht auf die Email und auf die Ebene unter Ihr, zeigt und macht ihn leichter;
  • in der Grundlage der Aufhellung liegen Säure-Wasserstoff peroxide, Harnstoff und andere;
  • das Verfahren ermöglicht das aufhellen der Zähne ein paar Nuancen auf einmal;
  • harm werden aktive Katalysatoren, beschleunigen die Entwicklung und reduzieren die saure Wirkung auf die Mundhöhle;
  • das Ergebnis des Verfahrens bleibt seit mehreren Monaten.

Amazing white unterscheidet sich von den klassischen Methoden der Zahnaufhellung in drei Momenten:

  1. Anstelle von Laser-oder UV-Lampen verwenden LED-Strahlung eines bestimmten Spektrums. Aufgrund dieser Zähne praktisch nicht beschädigt und Dentin manifestiert sich schneller.
  2. Die Zusammensetzung solcher Gele sind spezielle Mittel, die zur Senkung der Schaden durch das Zahnfleisch und die Nerven, wodurch Ihre Empfindlichkeit.
  3. Die Intensität des Verfahrens ermöglicht aufhellen Mundhöhle 1 Stunde – 45 Minuten.

Wie ist der Ablauf

Technologie Amazing White beinhaltet die Vorbereitung des Patienten für die Aufhellung und eine Reihe von Maßnahmen in der notwendigen Rehabilitationszeit.

Vorbereitung

  1. Einige Wochen vor dem Eingriff muss eine komplette Inspektion der Mundhöhle. Bei Vorhandensein von Karies – heilen.
  2. Wenn eine Person hat eine alte Plombe, Sie müssen die Pigmentierung oder ersetzen, weil die Aufhellung wirkt nicht auf Füllmaterial.
  3. Muss das Zahnfleisch behandeln von Entzündungen und Parodontitis.
  4. Eine Woche vor der Aufhellung verzichten übermäßig saure und heiße Lebensmittel.

Ablauf der Behandlung

Am Tag der Durchführung müssen auch ein paar Regeln befolgen. Vor dem Eingriff müssen:

  • reinigen die Zähne Besondere berufliche Paste;
  • nicht Essen mit der möglichen Färbungen, wie Z. B. Kaffee, Tee, Tabak, trübe Fruchtsäfte, Cola und andere;
  • Mund ausspülen mit einem speziellen Mittel.

Das Verfahren selbst ist Recht einfach:

  1. Die Emaille tragen von der speziellen chemischen Mischung. Je nach Anforderung des Kunden auf die Kraft der Aufhellung der Konzentration von Peroxiden kann variieren;
  2. Auf die behandelte Fläche wirken kurzzeitige UV-Strahlung (bis zu 20 Sekunden) für die Bildung einer speziellen Schutzfolie;
  3. Danach gehört das Gerät amazing white, die gleichmäßig beleuchtet den Hohlraum, indem das Spektrum der im Laufe des Verfahrens;
  4. Alle Manipulation nehmen nicht mehr als 45 Minuten.

Nach dem Eingriff

Um die Wirkung von Dienstleistungen möglichst hell und lange, nach der Behandlung sollten Sie vorsichtig zu Ihrer Email:

  1. Am ersten Tag wird nicht empfohlen, die Nahrung, das Zahnschmelz zu färben.
  2. Zahnärzte raten, um eine spezielle schützende Gel, das die Empfindlichkeit der Zähne zu reduzieren.
  3. Seit drei Tagen sollten Sie bleiben Weg von sauren und würzigen Speisen.

Am vierten Tag Ergebnis des Verfahrens zeigt sich voll, kann man über Ihre Wirksamkeit und Qualität.

Die Vorteile des Verfahrens

Er ist besser als die Konkurrenz aus den folgenden Gründen:

  • durch das fehlen von UV-Spektrums von Zahnschmelz weniger beschädigt;
  • wegen der fehlenden thermischen Effekte unmöglich zu Verbrennungen der Mundhöhle;
  • der Einsatz von LEDs ermöglicht die Verwendung von weniger konzentrierten Mittel;
  • der Kurs der Aufhellung beträgt eine, höchstens zwei Behandlungen.

Darüber hinaus Whitening System Amazing white 30% billiger als eine einfache Zahnaufhellung und fast die Hälfte billiger UV-Aufhellung.

Bei der Verwendung der empfohlenen Schutzmaßnahmen nach prozeduralen Periode, sinkt das Risiko des Entstehens des Syndroms empfindlichen Zahnschmelz. Bei unzureichender Pigmentierung Ergebnis des Zahnes korrigiert werden kann abrasive Reinigung (z.B. mit Ultraschall) oder einer erneuten Durchgang der Prozedur nicht früher als 30 Tage nach der ersten Klärung.

Schaden Verfahrens

wie Sie Ihre Zähne aufzuhellen

Wie jede andere Chemische Bleaching Amazing white kann nicht als völlig sicher. Der Patient auswählt, die Pigmentierung Ihre Dentin auf diese Weise, drohen einige Nebenwirkungen:

  • die Zerstörung von Zahnschmelz unter der Einwirkung der stärksten Säuren. Beschleunigung der Reaktion Schaden etwas reduziert, aber nicht vollständig beseitigt sein;
  • äußerung von Infektionskrankheiten der Mundhöhle: versteckte oder in der Anamnese;
  • Verätzungen des Zahnfleisches und Schleimhautreizungen;
  • Schäden an den Nerven.

Letzteres ist besonders gefährlich. Aufhellung Dentin erfolgt durch seine Verknöcherung. Dies störte die Elastizität des Gewebes kann es zum einklemmen der Wurzelbehandlung.

Gegenanzeigen

Wie bei jedem anderen kosmetischen Verfahren, bei Amazing White haben Ihre Gegenanzeigen:

  • Karies;
  • Mundwerkzeuge Infektion;
  • die Schwächung der Immunität;
  • Schwangerschaft;
  • das Vorhandensein von Kronen in der ersten Reihe;
  • Syndrom der überempfindlichkeit des Zahnschmelzes;
  • abgebrochenen Zähnen;
  • Beschädigung des Zahnfleisches;
  • offene Wunden in der Mundhöhle;
  • individuelle Unverträglichkeit der Komponenten des Gels.

Heute Zahnweiß-Technologie amazing white – ist eine der sichersten Methoden. Der Grad der Auswirkungen auf den Zahnschmelz und das Zahnfleisch ist an zweiter Stelle nur Ultraschall-Reinigung der Zähne mit der Anwendung der AirFlow-Technik. Aber in der Leistungsfähigkeit weit übertrifft seine Wettbewerber. Der einzige Nachteil – es ist Schaden, das bedeutet die Verwendung einer solchen Klärung nicht öfter als 1 mal in ein paar Jahren.

27.07.2019