Professionelle Zahnreinigung vor und nach

Derzeit zum Verkauf steht eine riesige Menge an Geld für die Pflege von Zähnen und Zahnfleisch, sowie die Schleimhaut der Mundhöhle. Deren Anwendung ist ein wichtiger Aspekt der Gesunderhaltung der Zähne. Trotz dieser Tatsache, empfehlen ärzte mindestens zweimal im Jahr einen Zahnarzt zur Weitergabe Diagnostik, präventive Behandlungen und rechtzeitigen Behandlung von geschädigten Zähnen.

Auch die regelmäßige und richtige Anwendung von vorbeugenden Mittel in der Heimat kann es nicht geben eine volle Garantie auf die Erhaltung der Gesundheit der Zähne. Ablagerungen auf dem Zahnschmelz qualitativ können Sie nur während der professionellen Reinigungsverfahren.

Was ist eine professionelle Zahnreinigung?

Zahnreinigung

Das Verfahren der professionellen Zahnreinigung ist eine Reihe von Maßnahmen zur Entfernung von Plaque und Zahnstein, die in den Bedingungen der Zahnklinik professioneller Arzt mit Sonderausstattung.

Schmerzfrei loszuwerden, die Plaque, zu entfernen Ablagerungen von Zahnstein, wieder gesunde Zähne helfen, gerade die professionelle Zahnreinigung. Außerdem im Laufe des Verfahrens vernichtet krankheitserregende Bakterien, die einen positiven Einfluss nicht nur auf die Gesundheit der Zähne, sondern auch auf die Immunität im Allgemeinen.

Aufgrund der Tatsache, dass moderne Technologie professionelle Reinigung der Zähne schonende genug, Zahnärzte empfehlen, wiederholen Sie den Vorgang zweimal pro Jahr. Aus besonderen Gründen zulässig und häufigere Anrede zu Verfahren.

Indikationen für die Durchführung der professionellen Zahnreinigung

Professionelle hygienische Reinigung Verfahren ermöglicht eine Reihe von Problemen lösen:

  • entfernen von zahnbelag;
  • Entfernung von Zahnstein;
  • Vermeidung von Schäden der Zahnhartsubstanz;
  • Prävention von Parodontalerkrankungen (Gewebe rund um die Rückhalte-und zahn);
  • Vorbeugung von Zahnfleischbluten;
  • der Kampf mit dem unangenehmen Geruch aus dem Mund;
  • Whitening Zahnschmelz.

Symptome Zeugen von der Notwendigkeit der Durchführung einer professionellen Reinigung

Wenn der Patient nicht an die regelmäßigen Zahnarztbesuche, bestimmen die Notwendigkeit der Durchführung der ordentlichen Verfahren eine professionelle Reinigung helfen Ihnen die folgenden Symptome:

  • explizit das Vorhandensein von Plaque;
  • die offensichtliche Präsenz der Ablagerungen des zahnsteines;
  • anhaltende unangenehme Geruch aus der Mundhöhle im Falle der Abwesenheit von spezifischen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt;
  • Zahnfleischbluten;
  • das auftreten von unangenehmen Empfindungen, Juckreiz oder brennen im Bereich der Zähne und des Zahnfleisches;
  • ändern Sie die Farbe des parodontalen Gewebes;
  • ein Gefühl von schwere oder Schmerzen im parodontium während der Mahlzeiten;
  • Verletzung der Befestigung des Zahnfleisches an den zahn.

Möglichkeiten der professionellen Zahnreinigung

Komplexe Wirkung auf die Zähne, die modernen Techniken in den Prozess der professionellen Reinigung, unterteilt in zwei Möglichkeiten:

  • Hardware;
  • Hand.

Hardware-Verfahren zum entfernen von Plaque und Zahnstein: Eigenschaften und Kontraindikationen

Es gibt drei Methoden, die man im Laufe der Hardware-Möglichkeiten der professionellen Reinigung der Zähne:

  • die so genannte Air Flow (Luftstrom);
  • der Einsatz von Ultraschall;
  • die Anwendung der Lasertechnik.

Betrachten wir jeden von Ihnen.

Die Methode Air-Flow

Diese Methode impliziert die Auswirkungen auf die Oberfläche der Zähne des Luftstroms, das Besondere Schleifmittel. Traditionell gilt als Schleifmittel Natriumbicarbonat, das heißt, normales Natron. Ein dünner Wasserstrahl ermöglicht das löschen der bearbeiteten Zone Schleifmittel zusammen mit der gelockert Verschmutzungen von den Zähnen. Für einen erfrischenden Effekt wird das Wasser aufgenommen werden können Menthol oder andere Duftstoffe. Wasser führt auch eine kühlende Funktion, verhindert die überhitzung des Zahnschmelzes während der Einwirkung von Strahlmittel.

Dieses Verfahren erfüllt nicht nur die Funktion der Reinigung, sondern sorgt auch für das Polieren des Zahnschmelzes. Zahnschmelz bekommt Glanz, und Ihre Oberfläche teilweise aufgehellt. Nicht zu erwarten perfekte weiß, denn diese Methode erlaubt es nur reinigen Emaille von Schmutz, die verbargen Ihre Natürliche Farbe. Aufhellen Email auf mehrere Töne mit Hilfe dieses Verfahrens nicht möglich.

Zu den Vorteilen dieses Verfahrens kann angemerkt werden, Sicherheit und eine hohe Effizienz. Der Arzt wählt individuell die Leistung der Schleif Strömung. Dabei berücksichtigt Sie nicht nur das Volumen und die Haltbarkeit der zahnablagerungen zu entfernen, sondern auch die individuelle Empfindlichkeit der Zähne, sondern auch die Dicke des Zahnschmelzes.

professionelle Zahnaufhellung

Vor dem Eingriff müssen Sie sicherstellen, dass der Patient nicht hat zu Ihr Gegenanzeigen:

  • übermäßige dünne Schicht des Zahnschmelzes;
  • umfangreiche Karies;
  • Schäden am Zahnschmelz schlechten Charakter, was zu einer erhöhten Empfindlichkeit, starkem Abnutzung oder Sprödigkeit;
  • akute Parodontitis;
  • die einzelnen Erkrankungen der Atemwege (obstruktive Bronchitis, Asthma);
  • Allergien auf die verwendeten Komponenten.

Aus den Besonderheiten der Methode Air-Flow kann man bemerken breiten Verfügbarkeit und relativ niedrigen Kosten. Die Behandlungsdauer beträgt 20 bis 30 Minuten. Seine Wirkung lange genug anhält. Fotos der Zähne gemacht nach Verfahren, die deutlich zeigen Ihre Wirksamkeit, wenn Sie einen umfassenden Vergleich mit Fotos vor zahnärztlichen Eingriffen.

Ultraschall-Methode

Der Einsatz von Ultraschall ermöglicht das Verfahren professionelle Reinigung der Zähne effektiver. Die Dauer der Manipulation reduziert, was sich positiv auf die Bequemlichkeit des Patienten. Ultraschall hat eine wunderbare antibakterielle und antimikrobielle Wirkung.

Wichtig ist die volle Sicherheit des Ultraschalls für die Mundhöhle. Weichheit Auswirkungen schont den Zahnschmelz. Der Einsatz von speziellen Düsen für die verschiedenen Phasen ermöglicht es, die Verunreinigungen wirksam entfernen können, auch auf schwierigen Bereichen. In den Prozess der Auswirkungen der Zahnstein nicht nur mechanisch entfernt wird, und tritt seine allmähliche Zerstörung mit anschließender Entfernung. Dieser Aspekt hat eine Besondere Bedeutung für den Stein, der sich in parodontale Taschen. Wenn Sie anwenden, um es zu entfernen Instrumental eingreifen, wird es erheblich traumatisierend.

Bei der Ultraschall-Methode ähnlich erfolgt die Abgabe des Wasserstrahls, die zerstörbare zerstört Ablagerungen und spült Rückstände aus schwer zugänglichen stellen. Gleichzeitig mit der Entfernung der Ablagerungen erfolgt eine teilweise Aufhellung der festen Stoffe.

Zu diesem Verfahren gibt es auch einige Kontraindikationen:

  • ein erheblicher Demineralisierung des Zahnschmelzes;
  • umfangreiche Karies, sowie seine Komplikationen;
  • eitrige Erkrankung, die Parodontitis oder die Schleimhaut des Mundes;
  • schwere Herz-Kreislauferkrankungen;
  • Anwendung durch den Patienten von Herzschrittmachern;
  • Lungen -, Nieren-oder Leberversagen.

Derzeit Ultraschall-Reinigungsverfahren wurde weit verbreitet, wodurch die Kosten für die Dienstleistungen deutlich zurückgegangen. Dabei ist die Wirkung des Verfahrens fortbestehen kann bis bis zu einem Jahr, bei sorgfältiger häuslicher Zahnpflege nach dem Eingriff.

Lasertechnik

Die Anwendung des Lasers wurde eine Besonderheit der modernen Techniken der professionellen Zahnreinigung. Die Besonderheit der Wirkung dieser Methode basiert auf den Prozess der Verdampfung von Flüssigkeiten. In dicker zahnbelag und Zahnstein enthält überproportional mehr Flüssigkeit, als im Zahnschmelz. Der Laser ermöglicht die schichtweise verdampft die Flüssigkeit, die in Sedimenten, Schicht für Schicht zu zerstören.

Kontakt des Instruments mit dem Gewebe vollständig fehlt. Damit nicht nur gewährleistet ist die Schmerzlosigkeit der Verfahrens, sondern schließt die Möglichkeit der Eintragung irgendwelcher Infektion. Es ist erwähnenswert, dass der Laser selbst hat eine antiseptische Wirkung. Dies verhindert die Entwicklung von Karies und andere munderkrankungen.

Eine Besonderheit der Laserbehandlung ist eine Möglichkeit, eine Aufhellung des Zahnschmelzes, wodurch die Notwendigkeit einer separaten speziellen Bleaching-Verfahren. Dies zeigt sich bei der Untersuchung der Fotos, die vor Beginn des Verfahrens und nach dessen Abschluss.

Beachten Sie die Kontraindikationen für diese Methode:

  • das Vorhandensein von Implantaten im Körper, einschließlich Herzschrittmachern;
  • das Vorhandensein von orthopädischen Designs;
  • SARS;
  • Rhinitis;
  • schwere Erkrankung eines infektiösen Natur (HIV, Tuberkulose, Hepatitis);
  • Epilepsie;
  • Asthma.

Mit all seinen positiven Eigenschaften Methode zeichnet sich durch die hohen Kosten des Verfahrens. Kosten der Laser-Reinigung kann in zwei oder mehr mal höher als die Kosten für andere Möglichkeiten. Aber wegen seiner Wirksamkeit, den Whitening-Effekt und andere Vorteile diese Methode hat große Popularität gewonnen. Der Effekt von der Durchführung solcher Verfahren bleibt bis zu einem Jahr.

Manuelle Methode zum entfernen von Plaque und Zahnstein

Der manuelle Weg professionelle Reinigung der Zähne ist ein Klassiker. Ein integriertes Konzept für die professionelle hygienische Reinigung diese Weise wird in der Endphase.

Im Dienst der Zahnarzt gibt es spezielle Streifen, die Beschichtung erforderliche Rauhigkeit. Mit Hilfe von Ihnen Arzt korrigiert Bereiche unberührt bei Hardware-Reinigung, verarbeitet Zahnzwischenräume. Die Wahl der Rauheit ermöglicht, wie zu entfernen Plaque und produzieren Polieren von Zahnschmelz.

Für komplexe Phasen-Ablagerungen werden spezielle Instrumente zur Reinigung. Sie haben eine akute Arbeitsfläche und ermöglichen einen erfahrenen Zahnarzt manuell entfernen Ablagerungen, erfordern drastische Maßnahmen.

Es gelten auch spezielle Polierpasten. Ihre Verwendung mit speziellen Bürstchen ermöglicht sowohl effektiv zu entfernen Plaque und produzieren Polieren des Zahnschmelzes der Zähne.

Mundpflege nach der professionellen Reinigung

Bleaching

Neben den traditionellen Empfehlungen zur täglichen Pflege sollte auch die Aufmerksamkeit auf einige zusätzliche Aspekte der Pflege nach dem Eingriff eine professionelle Reinigung:

  • in den ersten Tagen nach dem Eingriff sollten Sie nicht Essen Lebensmittel, die eine ausgeprägte färbende Wirkung.
  • in den ersten Tagen unerwünscht Konsum von Kaffee, Tee sowie Rauchen.
  • Sie sollten beachten, dass der Zahnarzt sollte nach dem Eingriff auftragen auf die Zähne spezielle Mittel, die verhindern, dass die Bildung von Sedimenten und haben stärkende Wirkung auf den Zahnschmelz.
  • nach jeder Mahlzeit wird empfohlen, die Reinigung der Zähne. Bei Ihrer Unfähigkeit zu empfehlen, Kaugummi oder Mundwasser mit klarem Wasser.

Zusammenfassend kann der Schluss gezogen werden, dass der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt, rechtzeitige Behandlung von beschädigten Zähnen, sowie regelmäßige professionelle Reinigung zusammen mit der täglichen sorgfältigen Pflege der Mundhöhle ermöglichen, erzielen hervorragende Gesundheit von Zähnen und schneeweißen lächeln, die weiterhin für die kommenden Jahre.

20.07.2019