Die beste Bleaching: effektive Methoden und Verfahren in der Zahnmedizin Zahnaufhellung

Es gibt viele Berufs-und Volks Methoden der Zahnaufhellung. Vor der Auswahl einer von Ihnen, besser zu verstehen, all die Feinheiten, herauszufinden, die Merkmale der Verfahren und die Gegenanzeigen.

Zahnaufhellung

Dabei ist zu berücksichtigen, dass bei jedem Menschen die Zähne reagieren auf die Wirkstoffe individuell. Daher ist die beste Methode der Zahnaufhellung wird bestimmt in Abhängigkeit von der Farbe der Emaille, der Empfindlichkeit und andere wichtige Eigenschaften.

Angebot zu verstehen, welche Methoden der Zahnaufhellung werden als wirksam und sicher. Vergessen Sie nicht, dass eine gesunde Zahnschmelz hat immer einen gelblichen Farbton, ist makellos-weiße Farbe unnatural für die Zähne und seine Leistung trägt gewisse Risiken. Sie können erheblich reduzieren, wenn adäquat abholen Verfahren und die Durchführung aller empfohlenen Maßnahmen für die Aufrechterhaltung des Ergebnisses und zur Stärkung der Zähne.

Methoden der Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Man kann sagen, dass die wirksamsten und sichersten Methoden der Aufhellung der Zähne werden professionelle Techniken. Kosten sind höher, als bei denen, die bietet volkserfahrung, aber Sie bekommen garantiert ein gutes Ergebnis, das bei richtiger Pflege kann bis zu zehn Jahre gespeichert werden.

Also, wenn Sie jetzt überlegen, was geben Sie Ihre Präferenz, dann wählen Sie besser eine Wanderung in der Zahnarztpraxis. Die Tatsache, dass selbst wenn Sie beschlossen, alle Behandlungen zu Hause, lohnt sich die Vorherige Rücksprache mit einem Fachmann. Sonst riskieren Sie den Zahnschmelz schädigen, machen die Zähne empfindlich,den Weg für Karies und dabei nicht den gewünschten Effekt zu erhalten.

Einige der unerwünschten Möglichkeiten werden, Bleaching Zitronensäure oder anderen Säuren. Wenn missbraucht diese Stoffe nicht nur die Zähne schädigen, sondern auch dazu führen können schwere Reizungen am Zahnfleisch, sowie Allergien. Soda und ähnliche Scheuermittel sollten auch sehr vorsichtig verwendet werden, da Sie Kratzer hinterlassen auf dem Zahnschmelz, wodurch es anfälliger für Karies und verschiedenen Pigmenten.

Deshalb sollten Sie nicht riskieren, Ihre Schönheit und Gesundheit, die Ausgaben für die Dienste von Fachleuten wird sicherlich auszahlen. Verstehen Sie, wie wählen Sie das beste Bleaching in der Zahnmedizin.

Die wichtigsten Kriterien

Jede op-Methode hat Ihre Vorteile und Nachteile, wobei nicht alle Behandlungen für Sie geeignet sind. Wie wählen Sie die beste Option. Lassen Sie uns versuchen, bewerten jede Methode in drei Hauptparameter:

  • Sicherheit
  • Effizienz
  • Geschwindigkeit.

Foto-Bleaching

Eine sehr vielseitige Möglichkeiten, für eine Sitzung oder mehrere Hollywood-lächeln bekommen. Foto-Bleaching eignet sich auch für Menschen mit empfindlichen Zähnen. Sie kann angewendet werden bei beanspruchter, Zahnschmelz, der Abfall von Zähnen, freiliegenden Wurzeln. Oder besser man sagt der Zahnarzt. Es wird angenommen, dass diese Technologie hat auch eine heilende Wirkung und fördert die Wiederherstellung beschädigten Zahnschmelzes.

Das Verfahren ist wie folgt: ein spezielles Gel auf der Basis von Wasserstoffperoxid oder eines anderen Wirkstoffs wird auf die Oberfläche der Zähne, Zahnarzt weiter wirkt sich auf die Zusammensetzung der UV-Lampe. Das Licht aktiviert die Reaktion, wegen dem, was aus dem Gel zu heben beginnt, der Sauerstoff. Er wirkt auf den Zahnschmelz, neutralisierenden Pigmenten, die Sie zurückließ Nahrung und Nikotin. Schließlich erhalten Sie helle weiße Zähne. Die Intensität des Ergebnisses hängt von den individuellen Eigenschaften des Zahnschmelzes.

Die Vorteile von Foto-bleichen:

Methoden der Zahnaufhellung
  • die Wirkung geht sofort auf alle Zähne, wodurch das Verfahren schneller;
  • das Ergebnis bleibt für mehrere Jahre, mit der richtigen Pflege er durchhalten kann bis zu fünf Jahren;
  • Foto-Bleaching hat die Gegenanzeigen tatschlich nicht, das einzige, es wird nicht empfohlen für schwangere und kleine Kinder;
  • Schnellste Weg, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen;
  • minimales Risiko von Nebenwirkungen;
  • Zahnschmelz praktisch nicht beschädigt;
  • der günstige Preis des Verfahrens.

Denken Sie daran, dass Foto-Bleaching, wie auch andere weisen aufhellen Email keinen Einfluss auf Füllungen, Kunststoff-und Metall-Prothesen, weshalb Ihre Farbe kann sich von geblichenen Zähne. In diesem Fall, wenn Sie möchten, dass die Farbe lächelt gleichmäßig ist, müssen Sie Ersatz nach bleichen.

Chemisches bleichen

Alle Bleaching-Methoden ähnlich sind. In diesem Fall auf die Email auch aktiven Gel aufgetragen, der Unterschied ist, dass für die Reaktion nicht erforderlich keine zusätzliche Wirkung. Aber der Patient muss sitzen eine Weile mit diesem Bestand. Die Auswirkungen können auftreten, lange genug, dass hängt von der jeweiligen Zusammensetzung und Eigenschaften des Zahnschmelzes.

Ist das Bleaching eignet sich am besten für die Zähne gelblich, im Falle, wenn Sie bräunlich oder Grau Emaille, besser eine andere Alternative wählen, da die Chemie hier wird machtlos. Einer der Hauptvorteile eines solchen Bleaching ist, dass nicht geschieht die Erwärmung der Zähne.

Mechanische und Ultraschall-Reinigung

Im strengen Sinne sind beide Methoden nicht als Bleaching, aber es ist am besten Optionen für den empfindlichen Zahnschmelz, in einigen Fällen, dass Sie die einzigen. Sie lassen Sie nicht bekommen Hollywood-weiß, aber erlauben aufhellen Email auf ein paar Töne und machen die Zähne gesünder. Diese Verfahren wird empfohlen, ein bis zwei mal im Jahr, es reduziert das Risiko von Karies und zahn-Steine, und wird auch helfen, verbessern die Immunität des ganzen Organismus.

Die mechanische Reinigung erfolgt mit einem speziellen Gerät AirFlow, der unter dem Druck tritt Flüssigkeit mit zerkleinertem Schleifmittel. Diese Jet schnell und schmerzfrei entfernt weiche Plaque, wieder die Natürliche Farbe des Zahnschmelzes.

Wenn Sie die Auswirkungen gravierender, eignet sich die Reinigung mit Ultraschall. Mit Ihrer Hilfe lässt sich nicht nur weiche, sondern auch harte Plaque (zahn-Steine). Diese Option ist teurer, aber dementsprechend effektiver.

Bleaching Laser

Diese Option gilt als eine der besten Möglichkeiten, um Zähne aufzuhellen. In seinem Kern ist es sehr ähnlich wie Foto-Bleaching. Nur ein Katalysator ist ein Laserstrahl. Er ermöglicht eine genaue Auswirkungen auf jeden zahn, das gibt ein gleichmäßigeres Ergebnis.

Laser-Bleaching ohne Schäden an der Emaille oder der Weichteile der Mundhöhle. Das Verfahren bringt praktisch keine Beschwerden und können Sie schnell ein tolles Ergebnis zu bekommen. Wichtiger Vorteil gegenüber Foto-Bleaching ist, dass der Laser nicht erhitzt Email. Das gelb zieht mit einer einzigen Sitzung, aber in einigen Fällen kann eine erneute Behandlung erforderlich sein.

Behandlungsphasen:

  • Bevor Sie direkt zum bleichen beginnen, müssen Sie für eine Woche machen mechanische oder Ultraschall-Reinigung.
  • Vor dem auftragen des Gels, die der Zahnarzt behandelt Zahnfleisches einer speziellen Schutzschicht-Zusammensetzung, um die Wirkstoffe nicht geschadet Weichgewebe.
  • Die Emaille aufgetragen wird das Gel auf der Basis von Natrium-Chlorid oder Wasserstoffperoxid, sowie Substanzen, die die Wirkung beschleunigen.
  • Die Wirkung des Gels aktiviert den speziellen Laser.
  • Nach der Sitzung auf die Zähne tragen eine Besondere Zusammensetzung.

Während des Verfahrens kann der Patient spürt ein kleines Kribbeln in dem behandelten Bereich, aber es geht fast sofort. Nach der Sitzung Empfindlichkeit der Zähne praktisch nicht erhöht. Wenn dies geschieht, sollten Sie Ihren Arzt Fragen.

Zahnreinigung

Die Vorteile der Laser-Bleaching:

  • Die Methode ist praktisch sicher.
  • Das Verfahren ermöglicht nicht nur den Zahnschmelz aufhellen, sondern auch desinfiziert werden, wodurch verringert sich das Risiko von Karies.
  • Ein tolles Ergebnis in kurzer Zeit.
  • Das erzielte Ergebnis kann bis zu 10 Jahren gespeichert werden.
07.12.2018