Professionelle und unabhängige Zahnaufhellung

Schönes weißes lächeln schmückt immer, so viele lösen den Zahnschmelz aufzuhellen. Das bleichen erfolgt Professionell in der Zahnarztpraxis, aber Sie können auch hausgemachte Möglichkeiten, die oft nicht weniger wirksam. Jedoch ist es wünschenswert, den Vorzug zu geben jenen Methoden, die nicht Schaden Zahnschmelz und Gesundheit.

Zahnaufhellung vor und nach Foto

Die wichtigsten Indikationen für die Durchführung bleichen

In der Regel hellt den Zahnschmelz mit nur einem Zweck – um Ihr ästhetisches Aussehen. Gelbe Zähne mit einem Hauch von Unbehagen verursachen, bei Menschen mit unschönen lächeln auftreten können komplexe, behindern eine angemessene Kommunikation mit Menschen.

Manchmal kann das Verfahren der Zahnaufhellung empfehlen die ärzte. Zum Beispiel in Fällen, wenn ein Kunde um die Restaurierung oder die ortopdische Versorgung der zhne. Dank vorheriger Reinigung der zahn-Oberfläche von Ablagerungen und Steinen Zahnarzt in der Lage, wählen Sie die beste Farbe von Kronen oder Füllungen. Füllungen, die Sie seit Abschluss der professionellen Reinigung, länger stehen und liefern weniger ärger.

Vorbereitung zum bleichen der Zähne

Das bleichen erfolgt nur an gesunden Zähnen, so müssen Sie zuerst zu heilen Gingivitis, Pulpitis, Fluorose, Parodontitis, Karies und andere Erkrankungen.

Dünn und anfällig für Rissbildung im Schmelz empfohlen ad remineralizing. Für diesen Arzt wird eine spezielle Substanz, die Fluor oder Phosphor, Kalzium. Solche Medikamente dazu beitragen, Dentin und verbessern den Zustand der Zähne.

Die professionelle Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Wenn man auf das Foto, zeigt die Zähne vor und nach dem Bleaching in der Zahnklinik, es wird klar, dass die Wanderung zur Fachkraft bietet garantierte Ergebnisse. Professionelle Verfahren Aufhellung des Zahnschmelzes beinhaltet Effekte auf das Dentin mit speziellen Wirkstoffen-Agenten, wodurch die Zähne heller werden bis zu 12 Farben.

Das Verfahren der Zahnaufhellung beim Zahnarzt am häufigsten erfolgt in mehreren Stufen:

  1. Das auftragen von speziellen professionellen Bleichmitteln.
  2. Erhöhte Aktivität des aufgetragenen Bestandes durch erhitzen der Zahnoberfläche mit dem Laser oder einer speziellen Lampe.
  3. Der Entferner Reagenz Wasser.
  4. Die Beschichtung des Gebisses schützendem fluorhaltiges Lack.

Die Dauer des professionellen bleichens beträgt zwischen 30 Minuten bis 2 Stunden, das heißt die Wirkung wird erreicht in nur einer Sitzung zum Zahnarzt.

Arten von Zahnaufhellung in der Zahnmedizin

Zahnaufhellung Foto
  • Laser. Mit einem Laser kann man aufhellen des Zahnschmelzes bis im Voraus gewählten Arzt Farbe.
  • Chemisches. Chemische Zahnaufhellung beinhaltet die Anwendung von speziellen Zahnpasten mit einem deutlichen abrasive Wirkung.
  • Die mechanische. Aufhellen durch die Zahnreinigung. Dazu verwenden unterschiedliche Methoden: Ultraschall, Zahnpasta, pharmazeutische Präparate auf Basis von Aktivkohle, Pulver und vieles mehr. Diese Methode hilft, wenn die dunkle Patina auf der Schmelz erschien häufigen Gebrauch von julius continens Getränken, das Rauchen, nach längerem tragen Zahnspangen.
  • Dote. Die Methode besteht in der Reinigung der Mündungen der Wurzelkanäle von alten Füllungen und Bleaching-Gel auftragen im Teil der Krone. Gilt für Zähne mit der Remote Wurzel und signati root-Kanälen, sowie in dem Fall, wenn mehrere Verfahren der externen Aufhellung waren erfolglos.
  • Photo-dealbatio. Auf Email wird das spezielle Gel aufgetragen, enthält Wasserstoffperoxid. Nachdem dieses Gel Leuchten Halogen-Lampe, wodurch zeichnet sich aktiver Sauerstoff, der schiebt die Farbpigmente aus dem zahn und verfärben Sie. Von Zeit zu Zeit das Verfahren wiederholt werden müssen.

Die Aufhellung des Zahnschmelzes zu Hause

Zu Hause für Zahnaufhellung werden spezielle Stifte, Streifen, Pasten, die zum Verkauf in Apotheken und Einzelhandelsgeschäften. Einige von Ihnen sind sehr effektiv. Wenn Sie solche Mittel verwenden für eine lange Zeit, Sie loszuwerden, gelbe Plakette, und manchmal Zähne aufhellen auf ein paar Schattierungen.

Zum Beispiel, mit einem bleichen Streifen kann seine schneeweißen lächeln nur 2-3 Wochen, die Wirkung fixiert ist auf 3-4 Monate. Dental Bleistift ist ein Analogon fulgur Gel. Sein Vorteil – die einfache Anwendung der aktiven Substanz auf die Problemzonen. Whitening Zahnpasta wird nur wirksam, wenn die Person, die richtige Zahnbürste und putzt sich die Zähne für eine lange Zeit.

Mit den verfügbaren einfachen Mittel sollten Verbraucher mit Vorsicht. Zahnaufhellung zu Hause oft führt zu einer erhöhten Empfindlichkeit des Zahnfleisches.

Das warten auf eine schnelle Ergebnisse von solchen Manipulationen nicht Wert, selbst für einen Tag kann man das bleichen der Zahnoberfläche nur mit Medikamenten, die die Komponenten reinigen und färben von Emaille in der Farbe weiß.

Die beliebteste und sichere Art und Weise der Zahnaufhellung zu Hause ist die Anwendung von Backpulver. Sie müssen nur fügen Sie Natriumbikarbonat in Zahnpasta auftragen auf die gewöhnliche Zahnbürste und reinigen den Zahnschmelz.

Ganz gut entfernt Plaque in schwer zugänglichen Bereichen Asche und Aktivkohle. Aber mit diesen Mitteln erreichen Sie das Minimum Bleaching-Effekt: nach wenigen Monaten regelmäßiger Anwendung der Zahnschmelz wird aufgehellt und in nur ein paar Nuancen.

Verwendung von Silikon-Kapp

Besondere Aufmerksamkeit verdient das bleichen unter Verwendung von Silikon-Kapp. Dieser Prozess erfolgt in mehreren Stufen:

  1. Die Aufhebung der Eindruck Zahnarzt die Mundhöhle.
  2. Herstellung im Labor individuelle Silikon gap.
  3. Füllung mundschutz mit einem speziellen Gel. Im Gegensatz zu konzentrierten professionellen Mitteln, zu Hause werden die Gele mit einer niedrigen Säure-Konzentration.
  4. Die Verwendung von einem Patienten geerntet Entwürfe in einem Sondersystem. Mundschutz tragen jeden Tag, nach den Anweisungen und schrittweise Erhöhung der Zeit tragen.
  5. Nach Abschluss der Behandlungssitzung, die Mundhöhle reinigen von den Resten des Gels und gründlich gespült.

Der Zustand des Zahnschmelzes wird deutlich besser bereits eine Woche nach Beginn der mundschutz tragen, aber für den Erhalt der schneeweißen lächeln benötigt 25-30 Tage Kursdauer.

Besonderheiten der bleichenden Verfahren zu Hause

Es gibt einige Nuancen, die berücksichtigt werden müssen bei der selbständigen Klärung des Zahnschmelzes:

  • Wenn in jeder guten Klinik Bleaching machen kann für einen Besuch des Arztes, zu Hause muss ich viel mehr Zeit: mehrere Wochen oder sogar Monate.
  • Alle Manipulationen zu sich selbst zu tun, und es ist nicht so einfach. Für den häuslichen Gebrauch empfehlen wir die Verwendung von weniger aggressiven Materialien: dasselbe Gel sollte mindestens 2-3 mal weniger konzentriert als Professionell. Und noch vor dem auftragen der Mittel, die Sie Folgen müssen, um den Wirkstoff nicht bekommen auf dem Zahnfleisch, da es die Schleimhäute schädigen kann.
  • Vor dem Eingriff unbedingt einen Facharzt aufsuchen. Nur ein Arzt kann richtig einzuschätzen, den Grad der Probleme und eine wirksame Mittel. Alle Schritte bis Zahnaufhellung und nach erfolgen unter der ständigen Kontrolle des Zahnarztes.
Zahnaufhellung zu Hause

Die Befestigung des Ergebnisses

Verfahren zum bleichen der Zähne erfolgt mit einer Periodizität von 6 Monaten bis 2 Jahren. Reduzieren Sie die Anzahl der Sitzungen, ausüben sollten alle Präventionsmaßnahmen, die empfohlenen Zahnarzt.

Unterstützen weiß Zahnschmelzes nach Abschluss der Bleaching-Verfahren können Sie mit Hilfe von:

  • die Verwendung von hochwertigen und wirksamen Zahnpasten, die speziell für die Pflege der gesamten Mundhöhle;
  • die Beseitigung von zahnbelag in der Klinik mehrmals im Jahr (vorzugsweise alle 4 Monate);
  • begrenzten Verzehr von Lebensmitteln, die in Ihrer Zusammensetzung Farbstoffe Pigmente: starken Tee, schwarzen Kaffee;
  • das Rauchen von Zigarren, Zigaretten, Shisha.

Mögliche Komplikationen

Meistens negativen Folgen kommen nach dem Home-Bleaching. Die meisten Menschen in der Verfolgung der schönen Hollywood-lächeln nicht an die Empfehlungen für die Verwendung bestimmter Mittel – und Ihre Zähne ungleichmäßige Farbe.

Ein weiterer Grund, warum vor declaratione Zahnschmelz erfordert die Konsultation des Zahnarztes, – das Vorhandensein von Dichtungen. Nur ein Arzt kann voraussehen Reaktion Plomben Reagens auf Bleaching-Gel und wenn man bedenkt das, das Medikament mit bedacht wählen. Andernfalls dunkler Material ist in der Lage, dass zu verderben das Aussehen des Zahnschmelzes.

Erwähnenswert in dem Artikel und über die Tatsache, dass die aktiven Komponenten Bleichmittel Schleimhaut können zu Verbrennungen führen. Nicht ausgeschlossen und die Wahrscheinlichkeit von allergischen Reaktionen, erhöhte Empfindlichkeit des Zahnfleisches, andere unangenehme Empfindungen.

In der Regel alle pathologischen Symptome bessern sich bereits nach wenigen Tagen. Wenn dies nicht der Fall, sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen.

Gegenanzeigen

Nicht empfohlen, um Ihre Zähne aufzuhellen:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre;
  • schwangere Frauen und Mütter während der Stillzeit;
  • Personen mit onkologischen Erkrankungen;
  • Patienten mit Diabetes mellitus;
  • während der Einnahme von starken Medikamenten;
  • bei Vorhandensein von Kronen oder eine große Anzahl von Füllungen auf der Außenseite der Zahnreihe;
  • wenn es carious Beschädigung des Zahnschmelzes oder Probleme mit dem Zahnfleisch;
  • Menschen mit einer Allergie auf Zitronensäure, Backpulver Lebensmittel, Wasserstoffperoxid, andere Bleichmittel.

Zahnaufhellung gar nicht Harmlose Prozedur. Dazu sollten mit größter Sorgfalt und Verantwortung. Und das beste Vertrauen diesen Prozess ein guter Techniker.

22.10.2018