Zahnaufhellung schädlich oder ungefährlich: vor-und Nachteile, pro und Contra, Bewertungen

Zahnweiß – Verfahren anhand der Verfärbungen des Zahnschmelzes. Dies ist der effektivste Weg, um Ihre schneeweißen lächeln. Das Ergebnis kann vielen wegen erreicht werden.

Vor allem die Prozedur des bleichens sollten klassifiziert werden, nach Veranstaltungsort. Es kann sein Heim.

Die professionelle Zahnaufhellung erfolgt in privaten Kliniken oder spezialisierten Salon und Home – durch die erworbenen Mittel zu bleichen, entweder durch die Anwendung der Methoden.

Zur Frage der Sicherheit

Wie sicher oder schädlich Zahnaufhellung hängt von der verwendeten Methode. Den Schaden für die Zähne, könnte gering sein oder ganz fehlen. Eine bedeutende Rolle spielt die Professionalität der Mitarbeiter, die das Verfahren der Zahnaufhellung, müssen Sie aufmerksam auf Nuancen.

Email-gelb ist das beste, wenn es um die Gesundheit der Zähne, es hat eine hohe Festigkeit. Während der Prozedur des bleichens ist es gelöscht, und damit verliert seine natürlichen Festung.

Einige Komponenten, die bei der Bleichung, sind in der Lage, durch Chemische Reaktionen nicht nur reinigen die Plaque und Bearbeiten Natur-Hereditäre Farbe des Zahnschmelzes, sondern auch Auswirkungen auf die Pigmente, die wichtig für die Gesundheit der Zähne.

lächeln

Zahnschmelz durch die Wirkung der Säure wird zu einem lockeren, schwach, porös. Zum akuten Problem kann seine Stärke.

Ebenso hypothetischen Schaden vom bleichen kann, hängt von der persönlichen Unverträglichkeit von bestimmten Medikamenten und den Zustand der Zähne auf die Zeit der Vorbereitung auf das Verfahren.

Deshalb, bevor Sie wählen Methoden zum erstellen von Hollywood-lächeln selbst, sollten Sie unbedingt durch eine Beratung beim Zahnarzt.

Machen Sie es besser zwei mal: in privaten Kliniken und in der kostenlosen, um sicher zu sein von der Zuverlässigkeit der eingegangenen Informationen, denn, wie traurig und Kommerz bezahlten ärzte Kliniken führen zu einer Verschwendung von Mitteln, sondern kann auch Ihre Gesundheit schädigen.

Sichere Zahnaufhellung - ist das möglich?

An die Wahl heranzugehen, mit einer maximalen Befreiung von Risiken Schaden der eigenen Gesundheit möglich. Die sicherste Methode ist eine mechanische Reinigung. So die Zähne sind nicht weißer geworden mehr als zwei Nuancen, aber Sie befreien Sie von Plaque und Formationen von Zahnstein.

Dank diesem Verfahren machen Sie Ihr lächeln sauberen, nicht Schaden, aber auch den Vorteilen erhalten.

Professionelles Bleaching im Vergleich zur Verwendung der Mittel zu Hause nennen kann, ist sicher. So wie diese wird unter der Aufsicht des Zahnarztes, im Falle des Entstehens der Probleme, die Sie gelöst werden können in der Anfangsphase.

Siegel – Hürde schneeweißen lächeln?

Zur Frage bleichen ernsthaft angegangen werden, sonst kann man nicht nur nicht ein lächeln zu verbessern, sondern verderben. Das Vorhandensein von Seehunden beim bleichen kann zu einer echten Herausforderung werden, aber nicht in allen Fällen.

Wenn das Siegel steht nicht in den vorderen Reihen, das Verfahren, es kann nicht Schaden. Es ändert nicht seine Farbe, aber es wird nicht deutlich beim lächeln.

Die Dinge sind schlimmer, wenn das Siegel befindet sich an der vorderen zahn. Es bleibt der vorigen Farbe, Zahnschmelz, die Zähne werden immer weißer, so werden die Zähne unterscheiden sich in Ton und sehr deutlich.

Je größer die Oberfläche des Siegels, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit einer positiven Antwort auf die Frage «Kann ich die Prozedur durchführen?» Wenn auf den Zähnen installiert Krone, dann bleichen Sie nicht werden.

So erstellen Sie ein luxuriöses lächeln Füllungen bei Menschen, die wesentlich behindert und verzögert.

Als erstes führen die professionelle Reinigung, dann selbst bleichen, nach der die Letzte Phase der Restaurierung. In ihm in der Regel umfasst ein solches Verfahren als Ersatz für Plomben auf die entsprechende Farbe.

Gegenanzeigen nicht so wenig

Da die Prozedur des bleichens wirkt sich auf die Gesundheit der Zähne, es hat eine Reihe von Kontraindikationen. Sie sind nicht nur mit körperlichen, sondern auch mit der psychischen Gesundheit des Menschen.

  • Angst vor geschlossenen Räumen, die Tatsache, dass in einem begrenzten Raum zu verbringen genügend Zeit bis das Verfahren geht;
  • beeinträchtigte Beweglichkeit des Kiefers;
  • niedrige Schwelle der Empfindlichkeit der Zähne;
  • Krankheiten der Mundhöhle;
  • das Vorhandensein von Plomben und Kronen auf den vorderen Zähnen;
  • der hohe Grad der Phobie zu zahnärztlicher Verfahren.

Wenn nicht die Aufmerksamkeit auf Kontraindikationen, so hoch ist die Wahrscheinlichkeit, mit Komplikationen nach dem Eingriff.

<2_Img>

Von der ästhetischen Seite, kann das Problem auftreten, die Unterschiede des tones der Zähne und Kronen, die offensichtlich sein wird. Eine zusätzliche zahnärztliche Verfahren für den Ersatz von Füllungen.

Wenn man über die Auswirkungen auf die Gesundheit, dann ist es mehr als deutlich:

  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne;
  • eine allergische Reaktion.

Gefragt - Antworten

Vor und nach der Prozedur des bleichens Patienten mit einer Reihe von Fragen konfrontiert, die Sie interessieren. Betrachten Sie die beliebtesten und Ihnen:

Was ist zu tun, wenn Sie nach Bleaching Zahnschmerzen hat?

Viele bemerken, dass nach einem Bleaching die Zähne Schmerzen noch eine Weile. Um loszuwerden, die Beschwerden müssen Sie Mittel zur Verringerung der Empfindlichkeit der Zähne.

Sie möchten wissen, welche Lösung Sie können auf einem Empfang beim Zahnarzt. Am besten wenden Sie sich mit dem gleichen Arzt, der den bleichen. Nach dem Eingriff beginnen soll Zahnärzte Pasten für empfindliche Zähne.

Nach dem Eingriff: was kann und was nicht?

Nach dem Eingriff Zahnaufhellung Mundpflege benötigen Sie noch vorsichtiger.

Sie müssen wissen, was Sie können nicht Essen nach dem bleichen. Die ersten Tage müssen sich befreien von Lebensmitteln und Getränken, die Schmerzen beim verursachen überempfindlichkeit der Zähne.

Sie können nicht Essen: Kaffee, Beeren, Softdrinks, Tee, Tabak, Rüben, Senf, Ketchup, Schokolade, Weintrauben, dunkle Sorten, Rotwein und Sauce, Soja-Sauce. All dies wirkt sich auf die Farbe des Zahnschmelzes.

Verpassen Sie nicht die Reinigung der Zähne. Dies sollte mindestens drei mal am Tag. Es ist besser, die Bürste mittlerer Härte, und die Paste Holen für empfindliche Zähne.

Verbringen professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt einmal im Jahr. Dies wird helfen, das Ergebnis der Zahnaufhellung.

Die Durchführung der Behandlungen in der Schwangerschaft

Mutterschaftsurlaub auf die Zeit der Schwangerschaft verbringen Sie nicht nur auf die Austragung des Kindes, sondern auch auf sich selbst. Es gibt viele freie Zeit für kosmetische Behandlungen, aber ob Sie die werdende Mutter zu tun?

Schwangerschaft

Schwangerschaft – direkte Kontraindikation zum bleichen der Zähne.

Gefahr für Mutter oder des ungeborenen Kindes das Verfahren übernimmt. Aber ob Sie es tun zu der Zeit, wenn der Körper geschwächt ist und alle Kräfte für die Schaffung eines neuen Lebens? Im Körper der schwangeren Frau und so gibt es einen Mangel an Kalzium und Bruchfestigkeit von Zahnschmelz und Chemikalien wird nur helfen, die Situation zu verschlimmern.

Wenn Sie erwarten die Geburt eines Kindes, können Sie sprühreinigung, die auch Bleichmittel die Zähne ein paar Nuancen. Zu dem gleichen Verfahren nützlich ist, ist die Vermeidung der Entstehung von Zahnstein und anderen Problemen in der Mundhöhle.

Kann ich Zähne bleichen Kinder?

Verweigern die Eltern führen das Kind auf die kosmetische Zahnaufhellung, die niemand kann. Aber Sie müssen verstehen, dass das Verfahren bringt zahlreiche Konsequenzen, nicht verderben Email Kind seit seiner kindheit.

Lösung von Problemen mit einem lächeln kann humaner sein. Das Kind kann eine körperliche Reinigung, die und befreien Sie von Plaque und andere Bildung auf der Oberfläche der Zähne.

Zur Erreichung Alter von achtzehn Jahren der Mensch selbst kann entscheiden, ob er das Verfahren, das Ihnen beim Hollywood-lächeln zu erreichen, oder nicht.

<>Immer noch nicht entscheiden können?

Lassen Sie uns Wiegen die vor-und Nachteile der Zahnaufhellung:

Nachteile sind natürlich, gehen Sie durch ihn noch einmal:

  • Ausdünnung, Verletzung der Integrität von Schmelz und Dichte;
  • das Verfahren ist sehr teuer;
  • wenn Sie sich für bleichen mit ultraviolettem Licht, so haben Sie ein hohes Risiko von Verbrennungen des Gewebes;
  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne;
  • die meisten Bleaching-Methoden sind nicht langlebig;
  • die Notwendigkeit einer sorgfältigen Mundpflege.

Vor, doch sind hauptsächlich ästhetischer Natur und bestehen in einer Fahrzeuggewicht würde – weiß der Zähne, ein schönes lächeln.

Bevor Sie Bleaching Wiegen alle «für» und «wider», die von Bedeutung sind exklusiv für Sie.

Machen Sie körperliche Reinigung der Mundhöhle, möglich, das Ergebnis zu Ihnen passt, und werden Sie nicht zum nachdenken über die bleichen. Sprechen Sie unbedingt mit einem Spezialisten in diesem Bereich auf das Vorhandensein von individuellen Kontraindikationen.

Verantwortungsvoll nähern sich der Auswahl der Klinik. Verlassen Sie sich nicht nur auf ein hohes Maß an Professionalität seiner Mitarbeiter, auf die Preise von Dienstleistungen, auf Popularität, sondern auch auf die Kundenrezensionen.

Die Tatsache, dass Sie nach der Behandlung Mundpflege notwendig wird eine Gründliche.

Auf das Konto des Verhaltens nach dem Eingriff ist auch eine Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt und klären alle Details. Wenn Sie noch Bleaching machen, dann vergessen Sie nicht, auf Vorsorgeuntersuchungen, beobachten Sie die Mundgesundheit, Probleme zu lösen, sobald Sie auftreten.

17.08.2018