Zahnweiß Dental: Arten von Verfahren und deren Beschreibung

weiße Zähne

Schneeweie Lcheln zieht immer die Aufmerksamkeit der anderen und ist die Visitenkarte des Menschen. Aber von Natur aus weiße Zähne hat ein kleiner Prozentsatz der Menschen. Deshalb sind viele auf der Suche nach Weg, um Aufhellung des Zahnschmelzes. In der modernen Zahnmedizin eine große Anzahl von Techniken zur Reinigung der Zähne. Es gibt Arten von privat-und Profi im arztzimmer zahnärztlichen Bleaching. Wählen Sie geeignete Verfahren für sich schwierig genug. In diesem Artikel beschreiben wir Grundsätzliches zur Aufhellung des Zahnschmelzes und Gegenanzeigen zu ihm.

Arten von Zahnaufhellung

Heute gibt es eine Vielzahl von zahnärztlichen Techniken, von denen jede unterscheidet sich nach folgenden Parametern:

  • verwendete Zusammensetzung und Reagenzien;
  • Frequenz und Anzahl der Behandlungen;
  • Geschwindigkeit bleichen;
  • der Grad der Einbeziehung des Patienten.

Für die Durchführung der Verfahren bietet moderne Medikamente, deren Hersteller Versprechen, mit Ihrer Hilfe eine sichere und qualitativ hochwertige Bleaching. Die professionelle Aufhellung erfolgt auf modernen Anlagen und sind in der großen Nachfrage.

Möglichkeiten der zahnärztlichen Bleaching im arztzimmer

Mit Hilfe eines professionellen Reinigung des Zahnschmelzes für die kürzester Zeit möglich, ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen und langfristige Effekte. Dabei werden während der Behandlung erfolgt die schonende Wirkung den Zahnschmelz.

Alle Dental Office-Bleaching teilen sich auf mehrere Möglichkeiten:

  • mechanisch;
  • Chemische;
  • Laser;
  • Ultraschall;
  • photo-dealbatio,.

In Erster Linie Zahnärzte empfehlen die mechanische Reinigung. Wenn diese Methode nicht das erwartete Ergebnis, das der Patient bietet andere Arten von Verfahren.

Mechanische Bleaching

Mechanische Bleaching

In der Basis zahnärztliche mechanische Reinigung liegt die professionelle Mundhygiene. Mit Hilfe dieser Prozedur kann eine sehr ausgeprägte visuelle Wirkung, obwohl Ihre Zahnärzte Bleaching nicht glauben.

Während mechanische Verfahren entfernt zahnbelag in Form von Plaque und Steine. Als Ergebnis an den Patienten kehrt die Natürliche Farbe des Zahnschmelzes. Und wenn er von Natur aus weißer Emaille, das Hollywood-lächeln zur Verfügung gestellt.

Viele Menschen, die trinken Kaffee, Rotwein, Cola und Rauchen, wie sehen Ihre Natürliche Zahnschmelz, schon lange vergessen. In diesen Fällen ist der Rückgriff auf Chemische Medikamente, Wasserstoffperoxid, verschiedene Stifte und Streifen unpraktisch. In Erster Linie müssen in die Zahnarztpraxis Mundhygiene.

Bei der mechanischen Reinigung der Auswirkungen erfolgt auf Ablagerungen, die sich auf der Oberfläche der Zähne. Deshalb ist die Email für ein solches Verfahren ist absolut sicher.

Aber es gibt Fälle, wenn nach der op zum entfernen von Plaque und Steine ceruicis Bereich der Zähne erweist sich als offen. Infolge der zahn reagiert auf heiß und kalt. Früher von all diesen reizen Ihre zahn gerettet Steine. In diesem Fall müssen Sie die Parodontologen, die Fluoridierung führt den empfindlichen Zahnschmelz und Behandlungen zu verschreiben.

Unter den mechanischen Methoden, die häufigste ist die Klärung Dental Ultraschall-Reinigung der Zähne.

Das Verfahren der Ultraschall-Bleaching

Mit Hilfe von Ultraschall-Geräten leicht entfernt werden wie supragingival und subgingivalen Konkremente. Ultraschall ermöglicht das reinigen sogar den Zahnschmelz des Rauchers, mit dem nicht umgehen können weder professionelle Bürsten, oder spezielle Zahnpasten.

Wie wirkt Ultraschall?

Ultraschall

Am Ende eines speziellen Handstücks durch Ultraschall-Schwingungen ist die Zerstörung der Plaque und Steine. Indem er sich absondern von der Email, des Gewebes, das Sie nicht zu verletzen. Dabei auf den Zähnen über die Spitze fällt das Wasser, die benötigt wird, um die Wirksamkeit und Sicherheit des Verfahrens. Das Wasser lässt Sie nicht überhitzen und durch die Bewegungen des Handstücks erzeugt Wirbel Ströme. Mit Ihrer Hilfe erfolgt die Verbesserung der Loslösung Plaque und Steine.

Die Technologie Von Air — Flow

Methodik der Wiederherstellung des Zahnschmelzes erfolgt mit Hilfe des Air — Flow, in dessen inneren befinden sich Wasser-Luftkanäle und Natriumbicarbonat verwendet als Schleif Mittel. Während des Verfahrens auf die Oberfläche des Zahnschmelzes unter großem Druck wirkt Wasserstrahl, Luft und Backpulver, mischen Sie am Ende des Apparates. Das Arbeitsteil des Gerätes wird in einer speziellen Buchse, und gemischt mit Soda Wasser unter großem Druck ausgestoßen wird, in Sekunden reinigt die Oberfläche des Zahnschmelzes von jeder, auch die Feste Plaque.

Veröffentlicht Strahl dringt leicht in die unzugänglichsten stellen. Mit seiner Hilfe können Sie reinigen Sie den Bereich über und unter dem Zahnfleisch verschiedene künstliche Konstrukte, die Zwischenräume zwischen den Zähnen. Buchstäblich nach 30-40 Minuten Email gewinnt Ihre Natürliche Natürliche Farbe.

Bei der Technologie der Air — Flow gibt es einen großen Nachteil – zahn-Steine Sie nicht reinigt. Darüber hinaus langfristige Auswirkungen Strahls auf einen Bereich kann zu einer erhöhten Sensibilität nach dem Eingriff.

Chemisches bleichen

bleichen

Die Prozedur der Wiederherstellung des weiß des Zahnschmelzes durch Chemische Mittel beinhaltet die Verwendung von speziellen gelen, enthalten hochkonzentrierte Wasserstoffperoxid. Gele können verwendet werden allein oder als Ergänzung bei photo-dealbatio, und Laser-Reinigung.

Aufgrund der hohen Konzentration an Wasserstoffperoxid Dental Chemische Verfahren hat eine gute aufhellende Wirkung. Pro Besuch können Sie erreichen exprimierten weiß Zahnschmelzes. Bleichen kann man Sie direkt auf 5-7 Tönen.

Der Nachteil der chemischen Aufhellung ist der Schaden Email Schaden. Erholt Sie fluorination und remineralization Zähne.

Die Anwendung von chemischen Mitteln erfordert einen Zahnarzt Beratung und Vorbereitung. Es empfiehlt sich nicht, die Prozedur beim Vorhandensein von verschiedenen künstlichen Restaurationen.

photo-dealbatio,

Diese Methode der Zahnaufhellung beinhaltet die Verwendung einer speziellen Lampe, die als Katalysator dient, und Gele mit Wirkstoffen. Unter dem Einfluss der Lampe aus dem Gel freigesetzt Sauerstoff, riving Farbpigmente im Zahnschmelz. Infolge der Zähne aufgehellt werden.

Die Etappen des Verfahrens:

  1. Auf Patienten-Schutzbrille getragen. In der Mundhöhle wird Mundwasser. Durch eine solche Platte zu Schleimhäuten Wandungen gewährleistet vollen Zugriff. Sie schmieren Schutzbauten und Analgetika, schützt vor den negativen Auswirkungen des Gels und der Lampe. Für die Wangen gestapelt Tampons aus Watte.
  2. Aufgetragen wird ein spezielles Bleaching-Gel. In einigen Kliniken in der Sprache des Patienten tragen einen speziellen Aufsatz in Form einer Kappe. Es schützt die Sprache vor unangenehmen Empfindungen in Form von Kribbeln.
  3. Verfahren dauert etwa 15 Minuten. Während dieser Zeit die chemischen Komponenten wirken auf den Zahnschmelz mit einer speziellen Lampe. Der Patient sollte sitzen fast regungslos, da die Lampe befindet sich im Mund.
  4. Das Gel abgewaschen und kastriert zusätzliche Medikamente. Danach in manchen Fällen wird noch zwei Sitzungen.
Stufen

Gelbliche Zähne photo-dealbatio, gut zurecht und Patina fast nicht zerstört. In einigen Fällen nach dem Eingriff es besteht erhöhte Empfindlichkeit der Zähne. In diesem Fall wird der Zahnarzt verschreibt Anwendung remineralizing Pasten.

Hausgemachte Zahnweiß

Zu Hause können Sie sowohl mechanische als auch Chemische Mittel Aufhellung des Zahnschmelzes.

Zu zahnärztlicher Home-Bleaching-Verfahren gehören:

  1. Die Anwendung der verschiedenen bleichenden Zahnpasten. Sie verwenden es muss mit großer Vorsicht verwendet werden, da die Zusammensetzung der Pasten enthalten abrasive Pulver. Sie sind nicht nur stschischtschajut von Plaque, sondern auch gegen die Struktur des Zahnschmelzes.
  2. Zahnaufhellung Aktivkohle. Das Medikament hat eine doppelte Wirkung – als Schleifmittel reinigt mit Zahnschmelzes Plaque und Fäulnisbakterien neutralisiert und Giftstoffe. Zum bleichen verwendet oppressus Kohle-Tabletten, die gemischt mit Zahnpasta oder ruminant in seiner reinsten Form.
  3. Die Verwendung von Wasserstoffperoxid. Peroxid ist in die Grundlage der meisten zahnärztlichen bleichenden Gels. Zu Hause wird eine 10% ige Lösung. Zum gelbe Plakette mit der Anwendung von Wasserstoffperoxid wischen oder Spülen Sie Ihre Zähne. Im ersten Fall ist der Zahnschmelz ein paar mal gerieben eingetaucht in einer Lösung mit einem Wattestäbchen. Spülen Sie 25 Tropfen 3% Apotheke Wasserstoffperoxid verdünnt in einem Drittel Glas Wasser. Nach jedem Verfahren Mund mit Wasser Spülen.
  4. Das Bleaching-Gel in Kappas. Dieses Set, bestehend aus mundschutz, die unterteilt sind für die oberen und unteren Zähne, und ein spezielles Gel für die Zahnaufhellung. Vor dem Eingriff mundschutz Gel gefüllt und auf die Zähne geklebt werden. Die Behandlungsdauer kann unterschiedlich sein. Vor der Anwendung muss die Anleitung studieren.
  5. Bleistift, um die Zähne aufzuhellen. Dies ist die einfachste und Günstigste op-Methode der Aufhellung des Zahnschmelzes. Bleistift Gel enthält, die im Lieferumfang vorhanden ist Carbamidperoxid. Durch das Licht einer speziellen Lampe das Tool markiert das freie Atom Sauerstoff, die dringt tief in den Zahnschmelz, die Beseitigung der Pigmentierung. Mit einem solchen Verfahren Zahnschmelz aufhellen können 6-10 Töne.
Home Bleaching

Die Gegenanzeigen zur stomatologischen bleichen

Wie wäre es wünschenswert, aber bleichen den Zahnschmelz mit Hilfe von Zahnbehandlungen kann nicht jeder. Aufhellung der Zähne kontraindiziert in folgenden Fällen:

  • erhöhte Empfindlichkeit der Zähne;
  • allergische Reaktionen;
  • Zahnfleischerkrankungen;
  • Aufschluss der Wurzeln der Zähne;
  • Karies;
  • schnelle Abrieb des Gebisses;
  • das tragen von Zahnspangen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Kinder bis 14 Jahre.

Deutliches Plus Bleaching ist immer eine schnelle ästhetische Ergebnis als schneeweißen lächeln. Durch die Nachteile Verfahren gehört die Möglichkeit einer erhöhten Empfindlichkeit der Zähne und Ausdünnung des Zahnschmelzes. Darüber hinaus, für die Erhaltung des weiß der Zähne nach der op nicht bleichen es wird empfohlen, Rauchen, trinken Kaffee, Tee und Rotwein, Essen färbende Lebensmittel. Auf solche Beschränkungen nicht jeder Patient entscheidet. Also wer weiße Zähne haben will, sollte zunächst die vor-und Nachteile abwägen und erst dann entscheiden, für sich selbst die beste zahnärztliche Aufhellung der Zähne.

10.08.2018